CWWC 2009 – die Idee

Die Idee Car „Wax World Championship“ ist Ende 2008 geboren, als ich ausgerechnet habe „wie lange braucht man Autowachse zu testen bei normalen Bedingungen (ein Mensch, zwei Autos“.

Es hat mich ganz einfach interessiert „welche Wachse DAS leisten, was der Hersteller verspricht“?

Ursprünglich wollte ich 24 Carnauba-Autowachse testen, aber dann mußte ich mit Entsetzen Feststellen, daß die Engländer „den größten Autowachs-Test mit 27 Wachsen“ grade beendet haben.

Ich entschied: wir machen ein Autowachs-Vergleichstest mit 28 Wachsen.

 

30-31 Mai 2009 war es soweit und wir haben den größten Autowachs-Vergleichstest (von hochwertigen Autowachsen) in Polen/Warschau angefangen. 

Es wurden 28 verschiedene Autowachse (vom „Alltagswachs“ bis hin zum hochpreisigen „Premium-Wachs“) auf 7 identischen Fahrzeugen (VW Caddy) mit identischer Farbe, fast den selben Alter und Kilometerstand aufgetragen.

 

Jede  Haube wurde in 4 Ferlder augeteilt

Alle Fahrzeuge wurden mit gleichen Polituren, Feinschleifpolituren, Hochglanzpolituren vorbereitet.

Die Wachse wurden gem. Gebrauchsanleitung aufgetragen und verarbeitet.

Somit wurde eine absolut gleichmäßige Vorarbeit gewährleistet um gleiche Bedingungen/Voraussetzungen für die Wachse geschaffen. 

Der Wachsvergleich selbst bezieht sich auf:

•Verarbeitung (nach original Gebrauchsanleitungen)

•Glanzgrad (mittels Messgerät ) und Augenmass

•Standzeit

•Abperlverhalten (mittels Sprayer wird destilliertes Wasser gleichmäßig aufgesprüht und fotografisch dokumentiert)

•Aussehen, das von den Zuschauern (Jury) in Finale beurteilt (Punktesystem) wird 

1-3 Mai 2010 werden jeweils die 2 schlechtesten Wachse auf jeder Motorhaube sich vom CWWC2009 verabschieden.

Danach werden die Hauben erneut aufgeteilt und die verbliebenen 14 Wachse starten ins Halbfinale.

Wir halten Euch regelmäßig auf dem laufendem im Bereich „CWWC 2009“. 

Ausführliche Berichte von Hansi @Bodensee über die drei wunderbare Tage 29-31 Mai 2009 ist HIER zu lesen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.